Auslandskrankenversicherung Hanse Merkur

Die Hanse Merkur gehört seit über 130 Jahren zum festen Bestandteil auf dem Versicherungsmarkt und hat seit Anbeginn ihren Hauptsitz mitten im Herzen von Hamburg. Zu den Versicherungsprodukten gehören leistungsstarke Auslandskrankenversicherungen der Hanse Merkur.

Allgemeine Informationen

  • Schließung der Versorgungslücken durch die Krankenkassen
  • bedarfsorientierte Tarife für Einzelpersonen, Familien sowie Gruppen ab 10 Personen
  • Kooperationspartner der DAK
  • Detaillierte Informationen zur Hanse Merkur Auslandskrankenversicherung sind unter dem folgendem Link einsehbar: http://www.hansemerkur.de/produkte/reiseversicherung/urlaub/auslandsreisekrankenversicherung

Leistungen

  • Weltweiter Krankenschutz für Reisen bis 56 Tage Dauer pro Reise oder 10 Tage pro Geschäftsreise
  • Kein Selbstbehalt
  • Tarife inkl. oder exkl. USA erhältlich
  • Ambulante und stationäre Behandlungen
  • Krankentransporte zur stationären Behandlung
  • Medizinisch sinnvoll sowie ärztlich angeordneter Krankenrücktransport
  • Schmerzstillende Zahnbehandlung inkl. Füllungen
  • Reparatur Zahnersatz
  • Bestattung oder Überführung im Todesfall

Testurteil

Die Stiftung Warentest bewertete im Juni 2012 die Hanse Merkur mit einem „Gut (1,6)“. Der Test ist unter http://www.testberichte.de/p/hansemerkur-tests/auslandsreise-krankenversicherung-jrv-testbericht.html einsehbar.

Kosten berechnen & Anbieter vergleichen

Über den internen Tarifrechner lassen sich die Beiträge errechnen und die Leistungen einsehen. Ebenfalls können weitere Angebote anderer Versicherer miteinander verglichen werden. Über den blauen Button „Zum Versicherungsvergleich“ ist der Tarifrechner erreichbar.

16 Personen bewerten unseren
Tarifrechner mit 4.8 von 5 Punkten

Waren diese Informationen hilfreich?

6 von 6 Personen finden diese Informationen hilfreich.
NeinJa

Häufig gestellte Fragen

  • Was ist eine Auslandskrankenversicherung?

    Eine private Auslandskrankenversicherung schütz vor Krankheitskosten auf Reisen ins Ausland und übernimmt die Kosten für einen Rücktransport, sofern dieser medizinisch notwendig ist. Ein Auslandskrankenschutz ist daher für jeden, der ins Ausland reist, unverzichtbar.

  • Was ist der Unterschied zwischen einer Reisekrankenversicherung und einer Auslandskrankenversicherung?

    Die Begriffe Reisekrankenversicherung und Auslandskrankenversicherung werden oft verwechselt. In den letzten Jahren hat sich folgende Regelung immer weiter durchgesetzt: Reisekrankenversicherungen sind Krankenversicherungen für Reisen und Auslandsaufenthalte bis zu einem Jahr. Auslandskrankenversicherungen sind dagegen Krankenversicherungen für Reisen und Auslandsaufenthalte über ein Jahr.

  • Wozu braucht man eine Auslandskrankenversicherung?

    Viele Menschen glauben, auch im Ausland durch die gesetzlichen Krankenkassen gut gegen mögliche Krankheitskosten abgesichert zu sein. Leider ist dies jedoch nicht der Fall. Zwar übernehmen die gesetzlichen Krankenkassen Kosten im Krankheitsfall auf Reisen, jedoch nur, wenn sich die Schadensfälle innerhalb der Länder ereignen, mit denen ein Sozialabkommen vereinbart ist. Zu diesen sogenannten “Schengen-Staaten” gehören fast alle europäischen Staaten. Bei Reisen außerhalb der Schengen-Staaten besteht kein Versicherungsschutz im Krankheitsfall und alle anfallenden Krankheitskosten müssen aus eigener Tasche bezahlt werden. Eine zusätzliche Krankenversicherung für den Auslandsaufenthalt ist also dringend anzuraten. Doch auch in den Staaten mit Sozialabkommen werden Krankheitskosten nicht zwangsläufig von den gesetzlichen Krankenkassen in vollem Umfang übernommen. Krankenversicherungen rechnen alle Krankheitskosten nach festgelegten Standardsätzen ab. Diese können jedoch im Ausland ganz anders bemessen sein als in Deutschland. Daher kann zu teilweise hohen Eigenkosten der Betroffenen kommen, sofern nur der Versicherungsschutz durch die gesetzlichen Krankenkasse besteht. Eine zusätzliche Krankenversicherung für den Auslandsaufenthalt würde die kompletten Krankheitskosten übernehmen. Bei Erkrankungen oder Unfällen während einer Auslandsreise kommt es immer wieder vor, dass der Erkrankte aus medizinischen Gründen zurück nach Deutschland transportiert werden muss. Auch ein, aus medizinischer Sicht, notwendigen Krankenrücktransport wird von den gesetzlichen Krankenkassen nicht übernommen. Da Krankenrücktransporte extrem teuer sind, könnte die finanzielle Belastung für den Betroffenen unter Umständen sogar existenzbedrohend sein. Schutz bietet eine Auslandskrankenversicherung. Diese übernimmt die Kosten für Krankenrücktransporte aus dem europäischen und außereuropäischen Ausland.

  • Was sollte man beim Abschluss einer Auslandskrankenversicherung beachten?

    Das Angebot an Auslandskrankenversicherungen ist wirklich groß und für den Laien oft undurchschaubar. Welche Auslandskrankenzusatzversicherung tatsächlich die richtige ist, hängt immer vom individuellen Einzelfall ab. Generell gilt die Faustregel: Je länger der Auslandsaufenthalt dauert, desto umfangreicher sollte der Leistungsumfang einer Auslandskrankenversicherung sein. Bei kurzen Auslandsreisen reicht in der Regel eine normale Auslandkrankenversicherung. Bei längeren Aufenthalten im Ausland sind Krankenversicherungen mit umfassenden Vorsorgeleistungen empfehlenswert. Darüber hinaus sollte auch bei vorübergehendem Aufenthalt in Deutschland Versicherungsschutz bestehen. Für alle, die mehrfach im Jahr verreisen ist eine Jahresversicherung interessant. Gerade bei längeren Auslandsaufenthalten ist es wichtig, die richtige Versicherung rechtzeitig abzuschließen. Dabei sollte vor allem die Reisedauer berücksichtigt werden. Eine Auslandskrankenversicherung sollte generell vor dem Reiseantritt abgeschlossen werden. Auch für Sonderfälle gibt es spezielle Angebote. So bieten einige Anbieter Reisekrankenversicherungen speziell für Studenten, Au-Pairs oder auch Rentner an.

 

Weitere Informationen


Im Urlaub zu erkranken ist wahrscheinlich die unangenehmste Erinnerung, die man an seine Reise haben möchte. Sollte dieser Fall jedoch eintreffen, werden Sie sicher über jede Unterstützung auf dem Weg zur Genesung dankbar sein. Hier kann eine Auslandskrankenversicherung überaus hilfreich sein, um die finanziellen Kosten im Urlaubsland für eine notwendige Heilbehandlung erstattet zu bekommen.

Rundum geschützt nur mit der privaten Auslandskrankenversicherung!

Über die in Deutschland übliche Krankenversichertenkarte sind Sie im Ausland nur teilweise geschützt. Grundsätzlich werden im Krankheitsfall nur die landesüblichen Leistungen des Urlaubsortes über die gesetzliche Krankenversicherung abgerechnet. Zudem gilt der Versicherungsschutz lediglich innerhalb Europas und einiger weniger weiterer Staaten, die ein Sozialabkommen mit Deutschland eingegangen sind. Möchte Sie jedoch beispielsweise nach Kanada oder in die USA reisen, verfügen Sie über keinen Versicherungsschutz im Falle einer Erkrankung. Hier kann lediglich eine private Vorsorge die finanziellen Aufwendungen für Heilbehandlungen am Urlaubsort übernehmen.

Auslandskrankenversicherung der Hanse Merkur mit "gut" bewertet!

Zu den besten Auslandskrankenversicherungen gehört laut Stiftung Warentest die Versicherung der Hanse Merkur (Test 06/2012). Hier konnte die Auslandskrankenversicherung vom Hanse Merkur im Test mit der Note "gut" überzeugen. Besonders die Hanse Merkur Auslandskrankenversicherung RK1 für Familien, Einzelpersonen und Gruppen glänzte mit guten Leistungen, angemessenen Preisen und einem Tarif ohne Selbstbeteiligung. Die Versicherung gilt je nach Wahl weltweit und für alle Ferienreisen ins Ausland. Hier kann die Auslandskrankenversicherung der HanseMerkur jederzeit vor Reiseantritt abgeschlossen werden und bietet dadurch ein hohes Maß an Flexibilität für die Versicherten.

Auslandsreisekrankenversicherung der HanseMerkur für Einzelpersonen, Familien und Gruppen!

Die Auslandskrankenversicherung der Hanse Merkur bietet grundsätzlich im Falle einer Erkrankung am Urlaubsort folgende Leistungen: 

- Kostenübernahme für notwendige ambulante und stationäre Heilbehandlungen
- Kostenübernahme für Krankentransporte zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus und medizinisch sinnvolle und ärztlich angeordnete Rücktransporte nach Hause
- Kostenübernahme für schmerzstillende Zahnbehandlungen einschließlich einfacher Zahnfüllungen sowie Reparatur von vorhandenem Zahnersatz
- Kostenübernahme für nötige Heilbehandlungen des neugeborenen Kindes bei Frühgeburten im Ausland bis maximal 50.000 Euro
- Kostenübernahme für Bestattungs- oder Überführungskosten im Todesfall
 
Je nach Wunsch kann die Auslandsreisekrankenversicherung der HanseMerkur weltweit ohne oder mit USA und Kanada abgeschlossen werden. Hier gelten für Erwachsene und Kinder bis zum Erreichen des 65. Lebensjahres die gleichen Beitragspreise. Ab dem 65. Geburtstag zahlen Reisende einen höheren Beitrag. Bei einer Gruppenreise können besonders junge Leute bis zum Alter von 30 Jahren bei der Auslandskrankenversicherung der Hanse Merkur Ausland sparen. Als Gruppe gelten beispielsweise Sportvereine oder Klassengemeinschaften aus mindestens 10 Personen, die eine gemeinsame Reiseanmeldung bzw. Reisebuchung und einen gemeinsamen Reisetermin und ein gemeinsames Reiseziel haben. Ist die Gruppe kleiner und soll beispielsweise die Auslandsreisekrankenversicherung Hanse Merkur für 9 Personen abgeschlossen werden, müssen sich alle Reisenden einzeln versichern. Sowohl für eine Gruppenreise als auch für den Familienurlaub oder die Reise einer versicherten Einzelperson gilt der Versicherungsschutz der HanseMerkur für eine maximale Reisedauer von zehn Tagen. Wer eine längere Urlaubsreise plant oder mehrmals im Jahr verreisen möchte, kann auf die HanseMerkur Jahres Auslandskrankenversicherung zurückgreifen.
 

Hanse Merkur Auslandskrankenversicherung 365 Tage!

 
Der Jahrestarif der HanseMerkur bietet für die Dauer von 365 Tagen einen Versicherungsschutz für beliebig viele Urlaubs- und Geschäftsreisen bis zu einer maximalen Dauer von 56 Tagen. Hier bietet die Auslandskrankenversicherung Hanse Merkur ein Jahr weltweiten Versicherungsschutz für Einzelpersonen oder Familien. Als Familie gelten zwei Erwachsene und Kinder bis zur Vollendung des 21. Lebensjahres die in einem gemeinsamen Haushalt leben und ihren Wohnsitz in Deutschland haben. Die Höhe der Familienprämie ergibt sich aus dem Alter des ältesten versicherten Erwachsenen. Für mitversicherte Kinder besteht auch dann Versicherungsschutz, wenn diese alleine verreisen. 
 

Hanse Merkur Auslandskrankenversicherung für Studenten

 
Für einen Auslandsaufenthalt, beispielsweise als Student oder Au-pair bietet die HanseMerkur spezielle Versicherungstarife an. Hier gilt der Versicherungsschutz bis zu einer maximalen Aufenthaltsdauer von fünf Jahren. Wahlweise kann die HanseMerkur Auslandskrankenversicherung mit USA und Kanada oder ohne und als Basis oder Premium Tarif gewählt werden. Die Leistungen sind mit der Hanse Merkur Auslandskrankenversicherung RK1 identisch und werden zusätzlich um die Kostenübernahme für Medikamente und Verbandmittel, physikalische Behandlungen und eventuelle Schwangerschaftsvorsorgeuntersuchungen erweitert. Selbstverständlich können Sie jedoch auch als Einzelperson, die weder studiert noch als Au-pair tätig ist, für einen längeren Aufenthalt im Ausland eine Auslandsreisekrankenversicherung der HanseMerkur abschließen. Hier lässt sich zwischen einem Tarif bis zu 365 Tage und einem bis zu fünf Jahre wählen. Letzterer ist ebenfalls als Basis oder Premium Variante verfügbar.
 

Unser Tipp: Versicherungsvergleich verwenden!

 
Ganz gleich, ob Sie die Auslandsreiseversicherung für eine einmalige Urlaubsreise, als Jahresversicherung oder Langzeitversicherung benötigen, Sie können die Hanse Merkur Auslandskrankenversicherung online abschließen. Hier empfiehlt es sich jedoch, im Vorfeld einen Tarifvergleich der unterschiedlichen Auslandsreiseversicherungen zu verwenden. Den Versicherungsvergleich können Sie problemlos online ausführen, indem Sie einfach hier den Link anklicken. Selbstverständlich ist der Vergleich kostenlos und unabhängig. Er bietet Ihnen die Möglichkeit, ganz unverbindlich die verschiedenen Versicherungsangebote der diversen Versicherungsgesellschaften zu vergleichen. Auf diese Weise ist es ganz einfach, eine günstige Auslandsreiseversicherung mit besten Leistungen zu ermitteln.