Auslandskrankenversicherung abschließen

Auslandskrankenversicherung abschließen

Auslandskrankenversicherungen lassen sich bequem, sicher und schnell im Internet abschließen. Zudem bietet das Netz die Möglichkeit, die unterschiedlichen Versicherungsanbieter und Tarife zu vergleichen.

Wie und wo die Auslandskrankenversicherung abschließen?

  • Im Internet nach unserem kostenlosen Versicherungsvergleich
  • Einfach die Preise und Leistungen vergleichen
  • Den besten Anbieter auswählen
  • Den Versicherungsantrag ausfüllen und absenden

Welche Auslandskrankenversicherung kann online abgeschlossen werden?

  • Eine Auslandskrankenversicherung für eine Reise bis 365 Tage
  • Eine Jahrespolice für beliebig viele Reisen bis zu 6 Wochen
  • Eine Auslandskrankenversicherung für Aufenthalte über 1 Jahr

Kann die Auslandskrankenversicherung verlängert werden?

Ja. Eine tageweise Prämienberechnung ist meist möglich.

Wie lange darf die Reise nach der Verlängerung sein?

Maximal bis zu der Höchstreisedauer, zumeist sechs Wochen.

Kosten berechnen & Anbieter vergleichen

Nutzen Sie hier die bequeme Möglichkeit, Ihre Auslandskrankenversicherung online zu vergleichen und abzuschließen. Über den blauen Button “Zum Versicherungsvergleich” gelangen Sie sofort zum Tarifrechner und können die diversen Versicherungsangebote vergleichen und im Anschluss die gewünschte Versicherung abschließen. Einfacher, sicherer und schneller können Sie keine guten und günstigen Auslandskrankenversicherungen abschließen.

16 Personen bewerten unseren
Tarifrechner mit 4.8 von 5 Punkten

Waren diese Informationen hilfreich?

6 von 6 Personen finden diese Informationen hilfreich.
NeinJa

Häufig gestellte Fragen

  • Was ist eine Auslandskrankenversicherung?

    Eine private Auslandskrankenversicherung schütz vor Krankheitskosten auf Reisen ins Ausland und übernimmt die Kosten für einen Rücktransport, sofern dieser medizinisch notwendig ist. Ein Auslandskrankenschutz ist daher für jeden, der ins Ausland reist, unverzichtbar.

  • Was ist der Unterschied zwischen einer Reisekrankenversicherung und einer Auslandskrankenversicherung?

    Die Begriffe Reisekrankenversicherung und Auslandskrankenversicherung werden oft verwechselt. In den letzten Jahren hat sich folgende Regelung immer weiter durchgesetzt: Reisekrankenversicherungen sind Krankenversicherungen für Reisen und Auslandsaufenthalte bis zu einem Jahr. Auslandskrankenversicherungen sind dagegen Krankenversicherungen für Reisen und Auslandsaufenthalte über ein Jahr.

  • Wozu braucht man eine Auslandskrankenversicherung?

    Viele Menschen glauben, auch im Ausland durch die gesetzlichen Krankenkassen gut gegen mögliche Krankheitskosten abgesichert zu sein. Leider ist dies jedoch nicht der Fall. Zwar übernehmen die gesetzlichen Krankenkassen Kosten im Krankheitsfall auf Reisen, jedoch nur, wenn sich die Schadensfälle innerhalb der Länder ereignen, mit denen ein Sozialabkommen vereinbart ist. Zu diesen sogenannten “Schengen-Staaten” gehören fast alle europäischen Staaten. Bei Reisen außerhalb der Schengen-Staaten besteht kein Versicherungsschutz im Krankheitsfall und alle anfallenden Krankheitskosten müssen aus eigener Tasche bezahlt werden. Eine zusätzliche Krankenversicherung für den Auslandsaufenthalt ist also dringend anzuraten. Doch auch in den Staaten mit Sozialabkommen werden Krankheitskosten nicht zwangsläufig von den gesetzlichen Krankenkassen in vollem Umfang übernommen. Krankenversicherungen rechnen alle Krankheitskosten nach festgelegten Standardsätzen ab. Diese können jedoch im Ausland ganz anders bemessen sein als in Deutschland. Daher kann zu teilweise hohen Eigenkosten der Betroffenen kommen, sofern nur der Versicherungsschutz durch die gesetzlichen Krankenkasse besteht. Eine zusätzliche Krankenversicherung für den Auslandsaufenthalt würde die kompletten Krankheitskosten übernehmen. Bei Erkrankungen oder Unfällen während einer Auslandsreise kommt es immer wieder vor, dass der Erkrankte aus medizinischen Gründen zurück nach Deutschland transportiert werden muss. Auch ein, aus medizinischer Sicht, notwendigen Krankenrücktransport wird von den gesetzlichen Krankenkassen nicht übernommen. Da Krankenrücktransporte extrem teuer sind, könnte die finanzielle Belastung für den Betroffenen unter Umständen sogar existenzbedrohend sein. Schutz bietet eine Auslandskrankenversicherung. Diese übernimmt die Kosten für Krankenrücktransporte aus dem europäischen und außereuropäischen Ausland.

  • Was sollte man beim Abschluss einer Auslandskrankenversicherung beachten?

    Das Angebot an Auslandskrankenversicherungen ist wirklich groß und für den Laien oft undurchschaubar. Welche Auslandskrankenzusatzversicherung tatsächlich die richtige ist, hängt immer vom individuellen Einzelfall ab. Generell gilt die Faustregel: Je länger der Auslandsaufenthalt dauert, desto umfangreicher sollte der Leistungsumfang einer Auslandskrankenversicherung sein. Bei kurzen Auslandsreisen reicht in der Regel eine normale Auslandkrankenversicherung. Bei längeren Aufenthalten im Ausland sind Krankenversicherungen mit umfassenden Vorsorgeleistungen empfehlenswert. Darüber hinaus sollte auch bei vorübergehendem Aufenthalt in Deutschland Versicherungsschutz bestehen. Für alle, die mehrfach im Jahr verreisen ist eine Jahresversicherung interessant. Gerade bei längeren Auslandsaufenthalten ist es wichtig, die richtige Versicherung rechtzeitig abzuschließen. Dabei sollte vor allem die Reisedauer berücksichtigt werden. Eine Auslandskrankenversicherung sollte generell vor dem Reiseantritt abgeschlossen werden. Auch für Sonderfälle gibt es spezielle Angebote. So bieten einige Anbieter Reisekrankenversicherungen speziell für Studenten, Au-Pairs oder auch Rentner an.

 

Weitere Informationen


Eine Auslandskrankenversicherung schützt Sie finanziell bei einem Urlaubsaufenthalt oder während des Auslandssemesters oder einer Au-pair-Tätigkeit. Je nach Tarif können Sie Reisen mit einer Dauer bis zumeist vier Wochen oder länger als 365 Tage absichern. 

Wie finde ich eine gute Auslandskrankenversicherung?

Am einfachsten können Sie eine geeignete Auslandskrankenversicherung im Internet finden. Bei einem gebührenfreien Versicherungsvergleich lassen sich kinderleicht die verschiedenen Anbieter und Tarife vergleichen. Nutzen Sie direkt hier den kostenlosen Tarifvergleich und versichern Sie sich und Ihre Familie für Ihre Urlaubsreise. Über den blauen Button "Zum Versicherungsvergleich" gelangen Sie direkt zur Suchmaske für diverse Auslandskrankenversicherungen. Tragen Sie dort die erforderlichen Daten, beispielsweise zum Alter der Versicherten ein. Der Versicherungsrechner wird Ihnen umgehend eine Gesamtübersicht der möglichen Auslandskrankenversicherungen anzeigen und Sie können die Leistungen und Preise in Ruhe vergleichen.

Wo kann ich eine Auslandskrankenversicherung abschließen?

Ebenfalls im Internet. Im Anschluss an einen Versicherungsvergleich können Sie die gefundene Auslandskrankenversicherung online abschließen. Sie erhalten alle erforderlichen Auslandskrankenversicherung Formulare angezeigt und füllen diese nur noch aus. Das Abschließen einer Auslandskrankenversicherung im Internet ist wirklich ganz einfach. Sie können sogar eine USA Auslandskrankenversicherung online abschließen. Sobald Sie Ihre Reisedaten vorliegen haben, nutzen Sie den Versicherungsvergleich und im Handumdrehen finden Sie eine gute und günstige Auslandskrankenversicherung und schließen diese bequem online ab.

Ist das Abschließen einer Auslandskrankenversicherung im Internet sicher?

Ja. Zunächst ermitteln Sie mit dem Versicherungsvergleich völlig anonym die passende Auslandskrankenversicherung für Ihren Bedarf. Haben Sie sich für einen Anbieter entschieden, wählen Sie diesen aus und tragen in das Auslandskrankenversicherung Formular Ihre persönlichen Daten ein. Selbstverständlich werden Ihre Angaben vertraulich behandelt und dienen lediglich zum Abschließen einer Auslandskrankenversicherung. Ihre persönlichen Daten werden sicher und verschlüsselt an den gewählten Versicherungsanbieter übermittelt und dieser bestätigt in der Regel umgehend den Versicherungsschutz für Ihre Reise.

Kann ich die Auslandskrankenversicherung auch einen Tag vor Reiseantritt abschließen?

In der Regel ja. Dennoch sollten Sie nach Bestätigung Ihrer Reise, also so früh wie möglich, die Auslandskrankenversicherung abschließen. Besonders für den Fall, dass Sie neben der Auslandskrankenversicherung beispielsweise auch eine Reiserücktrittsversicherung auswählen möchten. Diese muss im Regelfall 14 bis 21 Tage nach Reisebuchung oder bis 30 Tage vor Reiseantritt abgeschlossen werden. 

Kann ich im Urlaub die Auslandskrankenversicherung verlängern?

Sie haben eine Reise gebucht, möchten gerne Ihren Aufenthalt spontan verlängern und ebenso die Laufzeit Ihrer Auslandskrankenversicherung? Grundsätzlich sollte das für den Versicherungsanbieter kein Problem sein. Eine tageweise Prämienberechnung macht innerhalb der Höchstreisedauer eine Verlängerung von unterwegs bei den meisten Anbietern möglich. Allerdings sollten Sie bedenken, sofern Sie die Auslandskrankenversicherung verlängern, darf die maximale Reisedauer zumeist sechs Wochen am Stück nicht überschreiten. Um ganz sicher zu gehen, ist es unter Umständen empfehlenswert, direkt eine Auslandskrankenversicherung für eine Reisedauer bis zu 365 Tage abzuschließen. Bei den meisten Anbietern ist eine Rückerstattung bei kürzerer Reisedauer oftmals möglich. Nutzen Sie hier den kostenlosen Versicherungsvergleich und sprechen Sie gegebenenfalls mit Ihrem gewünschten Versicherungsanbieter persönlich, um im Ernstfall auf der sicheren Seite zu stehen.

Genaue Vorgehensweise beim Auslandskrankenversicherung - Abschluss

Sobald der Zeitraum für Ihre Reise feststeht nutzen Sie am besten unseren Versicherungsvergleich für Ihre Auslandskrankenversicherung. Sie gelangen über den blauen Button "Zum Versicherungsvergleich" sofort zum Versicherungsrechner. Tragen Sie dort die nötigen Angaben zu Ihrer Reise in die Suchmaske ein. Der Tarifrechner ermittelt die passenden Versicherungsanbieter und Tarife. Vergleichen Sie genau die Leistungen und Preise und entscheiden Sie sich für den besten Anbieter. Im nächsten Schritt tragen Sie Ihre Kontakt- und Reisedaten in das Formular für die Auslandskrankenversicherung online ein. Senden Sie das Auslandskrankenversicherung Formular mit einem Klick ab und schon haben Sie Ihre Versicherung im Internet abgeschlossen. Sie können im Web Auslandskrankenversicherungen abschließen, ohne eine eigenhändige Unterschrift vorweisen zu müssen. Der Vertragsabschluss wird mit der Bestätigung des Versicherungsanbieters gültig. Sie sparen dadurch jede Menge Zeit und Papier, da Sie selbst die USA Auslandskrankenversicherung online abschließen können und nicht extra ein Versicherungsbüro aufsuchen müssen. Die gesamte Vorgehensweise des Auslandskrankenversicherung - Abschluss ist kinderleicht und schnell erledigt.

Wie erhalte ich meine Versicherungsbestätigung?

Sobald Sie die Auslandskrankenversicherung Formulare ausgefüllt und abgeschickt haben, prüft der Versicherer die Angaben und bestätigt den Versicherungsschutz in der Regel umgehend. Sie erhalten eine E-Mail mit der Versicherungsbestätigung und die gesamten Vertragsunterlagen zumeist binnen weniger Tage per Post oder ebenso per Mail. Sie müssen kein Formular für die Auslandskrankenversicherung mit der Post versenden, keinen Vertrag handschriftlich unterschreiben oder persönlich beim Versicherer vorstellig werden. Die gesamte Abwicklung läuft über das Internet. Sie können immer bequem online Ihre Auslandskrankenversicherung abschließen. Einfach. Sicher. Schnell.